Willkommen bei
Anzeige
    

Jugend steht links

Obwohl die Mobilisierung fast ausschließlich über Email-Listen stattgefunden hat, sind über 300 junge Menschen aus ganz Deutschland beim Jugendkongress zusammengekommen.

Die Perspektive einer engeren Zusammenarbeit von Jugendorganisationen, die sich kritisch-solidarisch auf die Linkspartei beziehen und die Perspektive, dass eine Linke entsteht, die stärker und handlungsfähiger ist, als jedes einzelne ihrer Teile, haben viele junge Aktive angezogen: junge Mitglieder der Linkspartei und WASG und Aktivisten aus verschiedenen außerparlamentarischen oder anderen jungen linken Gruppen, zum Beispiel solid, JungdemokratInnen, Falken, SDAJ und Attac.

Besonders erfreulich war die Beteiligung von DIDF und einzelner Aktiver von Gewerkschaftsjugenden an der Konferenz. Damit sind von vornherein junge Migranten und Gewerkschafter an der Diskussion beteiligt.

Da es sich nicht um eine Konferenz mit Entscheidungsgewalt handelte, konnten keine eindeutigen Ergebnisse festgehalten werden. Trotzdem kristallisierten sich folgende gemeinsame Projekte heraus:

  • Die Aktions- und Strategiekonferenz des deutschen Sozialforums am 18./19. November und dort speziell die Themen Studiengebühren und Ausbildungssituation.
  • Die Bitte an die Linkspartei, das Bundesjugendtreffen zu öffnen und dieses zu einem offenen großen linken Jugendkongress zu machen.
  • Die gemeinsame Mobilisierung zum G8-Gipfel in Heiligendamm im Juli 2007.
  • Zum Vernetzungstreffen der WASG-Jugend tags darauf kamen 50-60 Aktive aus vielen Bundesländern. Dort haben wir beschlossen, gemeinsam mit den Akteuren des Jugendkongresses zur Aktions- und Strategiekonferenz zu mobilisieren und vor Ort Kontakte zu diesen zu vertiefen.

    von Luigi Wolf

    Linksruck Nr. 209, 26. Oktober 2005

    Copyright © by Linksruck All Right Reserved.

    (2506 mal gelesen)

    [ Zurück ]
    Artikel zum Thema
    Bundesparteitage von WASG und Linkspartei.PDS in Dortmund:
    Jein zum Krieg?

    Mehr zu Linkspartei

    Einstellungen
    Druckbare Version  Druckbare Version

    Artikel weiterempfehlen  Artikel weiterempfehlen

    Web site powered by PHP-Nuke

    All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest 2005 by Linksruck

    Web site Engine's code is Copyright © 2002 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.