Willkommen bei
Anzeige
    

Fernsehtipps vom 13. bis 22. August

Fromme Prügel
Gesellschaftsreportage
Im katholischen Kinderheim in Eschweiler bei Aachen wurden Kinder bis 1992 isoliert, geprügelt und sexuell missbraucht. Der Film erzählt die Geschichte von vier Betroffenen und zeigt wie die Kirche versucht, sie mit juristischen Mitteln zum Schweigen zu bringen.
So., 17. August, 17.30 Uhr, ARD

Das Rote Quadrat
Umweltdoku
Im November letzten Jahres bricht vor Galicien ein Öltanker auseinander und verseucht viele Küsten in Frankreich und Spanien. Der Film zeigt, wie Reeder und Ölhändler jede Verantwortung ablehnen.
Mo., 18. August, 21.45 Uhr, ARD

Hunger nach Zuwendung
Gesellschaftsdoku
Altenpflegerin Marianne hat für jeden ihrer Patienten höchstens 20 Minuten Zeit, denn "Zuwendung" wird von der Krankenkasse nicht bezahlt. Der Film fragt nach der Ursache der extremen Unterfinanzierung ambulanter Pflegedienste.
Di., 19. August, 22.45 Uhr, ZDF

Zeit der Unschuld
Liebesdrama, USA 1993
In New York um 1880 verliebt sich Newland (Daniel Day-Lewis) in die Gräfin Ellen (Michelle Pfeiffer), doch ihre Ehe scheitert an der Moral der Adligen. Regisseur Martin Scorsese ("Gangs of New York") zeigt die Welt des schönen Scheins, in der nur zählt, was schicklich ist.
Mi., 20. August, 20.15 Uhr, K 1

Schleyer
Porträt-Doku, Deutschland 2003
Hanns-Martin Schleyer ist vor allem bekannt, weil der damalige Arbeitgeberpräsident 1977 von der RAF getötet wurde. In dem Film wird erstmals die Biografie Schleyers vom SS-Offizier unter den Nazis bis zum schlimmsten Feind der Gewerkschaften in den 60ern ausführlich gezeigt.
Mi., 20. August, 23 Uhr, ARD

Sein oder Nichtsein
Satire, USA 1942
Um einem Nazi-Spion eine Liste mit Widerstandskämpfern zu stehlen, verkleiden sich Schauspieler 1939 in Warschau als deutsche Offiziere und spielen Massenmörder. Gekonnter Balanceakt zwischen dem Grauen der Nazis und ihrer politischen Karikatur.
Fr., 22. August, 0.45 Uhr, ZDF

Linksruck Nr. 160, 12. August 2003

Copyright © by Linksruck All Right Reserved.

(1095 mal gelesen)

[ Zurück ]
Artikel zum Thema
Deutschland-Fahnen zur WM:
Die Fahne des Sozialabbaus

Mehr zu Kultur

Einstellungen
Druckbare Version  Druckbare Version

Artikel weiterempfehlen  Artikel weiterempfehlen

Web site powered by PHP-Nuke

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest 2005 by Linksruck

Web site Engine's code is Copyright © 2002 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.