Willkommen bei
Anzeige
    

Der Osten braucht eine Perspektive

- Aktivisten erzählen in Linksruck, wie sie für eine andere Politik kämpfen und warum sie eine politische Kraft links von SPD und Grünen wollen. -

Bei uns in Ostdeutschland hat Schröder die Politik von Helmut Kohl weitergemacht. Es gibt keine Angleichung der Lebensverhältnisse zwischen Ost und West nach oben. Im Gegenteil: Im Osten werden von Regierung und Kapital Arbeitszeitverlängerung, Lohnkürzungen und Privatisierungen durchgesetzt und getestet – um sie dann auch für den Westen zu fordern.
Klar dass die Wut über die Regierung und der Bedarf an wirklichen Alternativen bei uns riesig ist.
Die Leute sehen aber nur die Wahl zwischen SPD und CDU und wollen beide nicht.
In Chemnitz versuchen wir an einer wirklichen Alternative von unten von unten zu arbeiten und die Menschen zu eigenem politischen Handeln zu motivieren.
Ausgangspunkt ist eine über die Jahre sehr kontinuierliche Friedensarbeit. Von der Friedensbewegung aus haben wir immer wieder soziale Aspekte zum Thema gemacht – die Rüstungsausgaben zum Beispiel oder auch die wirtschaftlichen Hintergründe von Kriegen. Attac Chemnitz spielte dabei eine wichtige Rolle und vernetzt die Friedensbewegung mit vielen anderen politisch aktiven Menschen.
Hier in Chemnitz will der IG-Metall-Bevollmächtigte Sieghart Bender mit einer Liste gegen Sozialabbau bei den Kommunalwahlen antreten. Dafür soll er aus der SPD ausgeschlossen werden.
Ich finde es gut, auf kommunaler Ebene eine politische Alternative für die aufzubauen, die von der SPD enttäuscht sind oder der PDS nicht trauen. Wir können das Feld nicht den Konservativen überlassen. Doch wir müssen uns klar sein, das keine Kraft im Parlament die Selbstaktivität der Bevölkerung ersetzen kann.

von Hans-Jochen Vogel

Linksruck Nr. 174, 31. März 2004

Copyright © by Linksruck All Right Reserved.

(3092 mal gelesen)

[ Zurück ]
Artikel zum Thema
Bundesparteitage von WASG und Linkspartei.PDS in Dortmund:
Jein zum Krieg?

Mehr zu Linkspartei

Einstellungen
Druckbare Version  Druckbare Version

Artikel weiterempfehlen  Artikel weiterempfehlen

Web site powered by PHP-Nuke

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by Linksruck

Web site Engine's code is Copyright © 2002 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.