Fernsehtipps vom 4. bis 17. September

Der Commissioner
Politkrimi, 1998
Spannender Blick hinter die Kulissen der EU-Politik, der zeigt, dass die wirkliche Macht in den Vorstandsetagen der Konzerne liegt.
Di., 7. September, 21.45 Uhr, BR

Flucht in den Tod
Auslandsreportage
Der Film zeigt, dass sich die Lage für Frauen in Afghanistan seit dem Krieg der USA 2001 kaum verbessert hat.
So., 12. September, 17.30 Uhr, ARD

Herr Wichmann von der CDU
Dokumentarfilm, 2003
CDU-Bundestagskandidat Henryk Wichmann tingelt im Wahlkampf durch die Uckermark, verteilt Kugelschreiber und singt die Nationalhymne.
So., 12. September, 22.40 Uhr, BR

Vom Niedergang der Genossen
Politikdoku
Der Film begleitet Kanzler Schröder und den Vorsitzenden Müntefering beim Kampf gegen den Absturz der SPD.
Mo., 13. September, 22.30 Uhr, WDR


Linksruck Nr. 183, 1. Januar 1970





Dieser Artikel kommt von Linksruck
http://www.linksruck.de