attac Sommerakademie 2004: Sei dabei!

Sozialer Widerstand braucht Alternativen.
Von Freitag, 30. Juli bis Donnerstag 5. August lädt das globalisierungskritische Netzwerk Attac nach Dresden zur Sommerakademie 2004.
Attac erwartet 700 Teilnehmer und bietet an fünf Tagen bei rund 300 Veranstaltungen und Seminaren die Möglichkeit, zu lernen, zu diskutieren und sich zu vernetzen.
Die Schwerpunktthemen sind: Arbeit und Soziales, Nord-Süd und EU-Osterweiterung.

Kontakt und Informationen:
Attac Sommerakademie Büro
Gewerkschaftshaus
Schützenplatz 14
01067 Dresden
Tel: 0351- 8 63 31 61
Email: sommerakademie@attac.de
WWW: www.attac.de/sommerakademie2004


Linksruck Nr. 181, 1. Januar 1970





Dieser Artikel kommt von Linksruck
http://www.linksruck.de